All for Joomla All for Webmasters
deen

Wie kann ich aktiv mitmachen?

Gemäß unserem Motto "Unsere Freizeit für Ihre Sicherheit" suchen wir immer wieder engagierte Mitbürger die uns bei unserer Arbeit unterstützen möchten.

Was bedeutet ein Ehrenamt?

Alle Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr sind ehrenamtlich tätig und bekommen keinerlei Belohnung für ihre Arbeit. Sie stellen ihre Freizeit der Allgemeinheit zur Verfügung. Allein ein Dankeschön und das unbezahlbare Gefühl jemanden in einer schwierigen Situation geholfen zu haben reichen als Lohn für unseren Arbeit aus und sind oft vielmehr Wert als jeder Euro.

Was sind meine Aufgaben? 

Zusätzlich zu der Teilnahme an Übungen und Ausbildungen die sich jeder/e Feuerwehrmann/frau gemäß seiner freien Zeit einteilen kann sind die Aufgaben die auf uns während dem Einsatzdienst zukommen schier endlos. Ob ein umgefallener Baum, ein Brand in einer Tiefgarage, ein vollgelaufener Keller oder ein schwerer Verkehrsunfall. Für alle Situationen haben wir die richtige Ausbildung und das richtige Equipment.

Natürlich ist nach der 2 jährigen Grundausbildung bei uns nicht Schluss. So kann sich jeder seinen speziellen Fähigkeiten widmen und in diese Richtung weiterbilden. Ob die Koordination einer Gruppe, die Kommunikation über Funk mit der Einsatzzentrale, das Bedienen einer Drehleiter oder das Retten von Personen aus großen Höhen. Für Alles kannst du dich bei uns weiterbilden und jeden Dienstgrad erreichen.

Meine Vorteile

Abgesehen vom erlernen technischer Fertigkeiten und einem seltenen "Hobby" das vor anderen heraussticht, erlernst du die Grenzen deiner körperlichen Fähigkeiten und bist Teil einer einzigartigen Kammeradschaft. Erfahrungen die dir in deinem privaten als auch beruflichen Leben oftmals weiterhelfen.

Welchen Beruf oder Nationalität haben Feuerwehrmänner/frauen?

Wir kommen aus allen Berufsgruppen. Ob Kaufleute, Handwerker, Landwirt, Ingenieur oder Angestellter. Bei uns sind alle Vertreten und es spielt keine Rolle welchen Beruf man ausübt, denn jeder dient auf seiner Weise zu dem Feuerwehrgeschehen bei. 

Auch die Nationalität spielt keine Rollen. So sind bei uns neben Deutschland auch Österreich, Jugoslawien und Griechenland vertreten. Die Individualität jedes einzelnen und die Mischung aus Menschen unterschiedlichen Alters und unterschiedlichem Hintergrund macht uns erst zu einem starken Team.

Wie kann ich mitmachen?

Wenn du aktiv mithelfen und deine körperlichen und geistigen Fähigkeiten dazu nutzen willst um deinen Mitmenschen zu helfen, dann bist du genau richtig bei uns.  

Einzige Voraussetzungen dafür sind ein Mindestalter von 16 Jahren, ein Wohnsitz in Minderlittgen, die Bereitschaft am regelmäßigen Übungs- und Ausbildungsbetrieb teilzunehmen und die Überzeugung seinen in Not geratenen Mitmenschen helfen zu wollen.

Hast du Lust in der Feuerwehr mitzumachen und haben wir deine Interesse geweckt? Dann schreib uns eine email an:

Kontakt

oder schau Freitags ab 20:30 Uhr bei uns im Gerätehaus vorbei. 

Drucken

UNSERE SIRENEN

Die seit einigen Jahren auf dem
Dach des Feuerwehr Gerätehaus
und der Gemeindehalle in
Minderlittgen installierten
Sirenen werden regelmäßig
überprüft. An jedem zweiten
Samstag im Monat werden die
Sirenen um ca. 12:50 Uhr für einen
Probealarm ausgelöst.

 

MINDERLITTGEN

Minderlittgen in der Eifel ist eine
Ortsgemeinde im Landkreis
Bernkastel-Wittlich in
Rheinland-Pfalz.
Sie gehört der Verbandsgemeinde
Wittlich-Land an. Wikipedia
Fläche: 8,19 km²
Bevölkerung: 681 (31. Dez. 2014)