All for Joomla All for Webmasters
deen

Abbau Weihnachtsbaum - Dorfmitte

Heute Morgen, am 16.01.2016 um 10:00 Uhr,  trafen sich die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Minderlittgen traditionell zum Weihnachtsbaumabbau in der Dorfmitte. Gegen 11:00 Uhr war der Baum auf dem Anhänger zum Abtransport verladen und der entstandene Schmutz beseitigt.
Die Lichterkette wird nun in den nächsten Tagen wieder an die Ortsgemeinde übergeben.

An dieser Stelle wollen wir auch nochmal darauf hinweisen, dass die diesjährige Lichterkette von der Ortsgemeinde angeschafft wurde. Die Feuerwehr Minderlittgen hat lediglich, wie bisher jedes Jahr, den Baum aufgestellt und die zur Verfügung gestellte Lichterkette montiert.

Da der Weihnachtsbaum unmittelbar neben der Hauptstraße steht, wurde während dem Abbau desselben der fließende Verkehr auf der Hauptstraße mittels am Feuerwehrfahrzeug eingeschaltetem blauen Blinklicht und eingeschalteter Warnblinkanlage gewarnt, um zum einen den Verkehr aber auch zum Anderen die am Abbau beteiligten Personen zu schützen. Leider ist wieder einmal aufgefallen, dass viele  Autofahrer augenscheinlich nicht an eingeschaltetem blauen Blinklicht interessiert sind und trotzdem immer noch relativ schnell an der entsprechenden Stelle vorbeifahren. Wir wollen an dieser Stelle auch nochmal die Autofahrer sensibilisieren etwas langsamer zu fahren, wenn blaues Blinklicht an Einsatzfahrzeugen eingeschaltet ist. Wir machen dies nicht aus Spaß.

Ansonsten wünschen wir allen weiterhin ein frohes und erfolgreiches Jahr 2016.

Drucken

UNSERE SIRENEN

Die seit einigen Jahren auf dem
Dach des Feuerwehr Gerätehaus
und der Gemeindehalle in
Minderlittgen installierten
Sirenen werden regelmäßig
überprüft. An jedem zweiten
Samstag im Monat werden die
Sirenen um ca. 12:50 Uhr für einen
Probealarm ausgelöst.

 

MINDERLITTGEN

Minderlittgen in der Eifel ist eine
Ortsgemeinde im Landkreis
Bernkastel-Wittlich in
Rheinland-Pfalz.
Sie gehört der Verbandsgemeinde
Wittlich-Land an. Wikipedia
Fläche: 8,19 km²
Bevölkerung: 681 (31. Dez. 2014)