All for Joomla All for Webmasters
deen

Nachtumzug in Karl - Drache besteht Feuertaufe

Am Samstag, den 23.01.2016 nahm ein Teil der Feuerwehr Minderlittgen mit dem selbstgebauten Fastnachtswagen am Nachtumzug in Karl teil.

Pünktlich um 19:11 Uhr gings los.

Nach dem Umzug wurde der Abend dann

gemütlich in der Gemeindehalle in Karl ausklingen gelassen. Unser Drache war unterdessen schon auf dem Weg nach Hause, um trocken und unbeschadet wieder in den Unterstand zu kommen, damit wir auch an den kommenden Umzügen noch teilnehmen können.

Bei der Wagenprämierung konnten wir uns gegenüber den anderen durchsetzen und somit den Titel als "bester Wagen" des Umzugs verteidigen.

Nun schauen wir schon in Richtung nächstes Wochenende, wo wir am Nachtumzug in Großlttgen teilnehmen werden.

Bis dahin gibts es jedoch auch noch einges zu tun!

 

Drucken

UNSERE SIRENEN

Die seit einigen Jahren auf dem
Dach des Feuerwehr Gerätehaus
und der Gemeindehalle in
Minderlittgen installierten
Sirenen werden regelmäßig
überprüft. An jedem zweiten
Samstag im Monat werden die
Sirenen um ca. 12:50 Uhr für einen
Probealarm ausgelöst.

 

MINDERLITTGEN

Minderlittgen in der Eifel ist eine
Ortsgemeinde im Landkreis
Bernkastel-Wittlich in
Rheinland-Pfalz.
Sie gehört der Verbandsgemeinde
Wittlich-Land an. Wikipedia
Fläche: 8,19 km²
Bevölkerung: 681 (31. Dez. 2014)