All for Joomla All for Webmasters
deen

Wir sagen "NEIN" zum Poller in der Neustraße!!!

Warum sind wir gegen die Sperrung der Neustraße?

Auch uns ist die zu schnelle Fahrweise einiger Bürger aus Minderlittgen und Nachbardörfer in der Neustraße aufgefallen. Auch, dass die Neustraße als Durchfahrtsstraße zwischen Hupperath und Großlittgen genutzt wird ist uns nicht unbekannt. Wir sind für eine Verkehrsberuhigung, aber gegen eine Vollsperrung. Alleine durch..

das Aufschließen und Umlegen des Pollers bei der Anfahrt zum Feuerwehrgerätehaus verlieren wir wichtige Sekunden. Ein weiteres Problem wären die Falschparker, die ggf. des Öfteren vor dem Poller stehen würden, wodurch wir bei der Einsatzfahrt Richtung Dorfmitte, Neustraße etc. wichtige Minuten verlieren würden, die z.B. bei einem Wohnungsbrand mit vermisster Person zwischen Leben und Tot entscheiden könnten. Auch weitere Einsatzkräfte aus Nachbardörfern könnten fälschlcherweise zunächst zum zugeparktem Poller fahren, müssten dann drehen und einen weiteren Umweg in Kauf nehmen.

Umfahrungsroute bei zugeparktem und damit nicht umlegbarem Poller.
 

Drucken

UNSERE SIRENEN

Die seit einigen Jahren auf dem
Dach des Feuerwehr Gerätehaus
und der Gemeindehalle in
Minderlittgen installierten
Sirenen werden regelmäßig
überprüft. An jedem zweiten
Samstag im Monat werden die
Sirenen um ca. 12:50 Uhr für einen
Probealarm ausgelöst.

 

MINDERLITTGEN

Minderlittgen in der Eifel ist eine
Ortsgemeinde im Landkreis
Bernkastel-Wittlich in
Rheinland-Pfalz.
Sie gehört der Verbandsgemeinde
Wittlich-Land an. Wikipedia
Fläche: 8,19 km²
Bevölkerung: 681 (31. Dez. 2014)